innervieren


innervieren
in|ner|vie|ren (mit Nerven oder Nervenreizen versehen; übertragen auch für anregen, Auftrieb geben)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Innervieren — Innervieren, mit Nervenfasern versorgen; ein Nervenstrang innerviert z. B. eine Muskelgruppe. I. bedeutet auch soviel wie nervöse Impulse zuführen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • innervieren — stimulieren; ankurbeln; aktivieren; puschen; aufputschen; antreiben; anregen; hervorrufen; erregen; pushen; powern * * * in|ner|vie|ren 〈[ …   Universal-Lexikon

  • innervieren — in|ner|vie|ren 〈 [ vi: ] V.; Med.〉 1. mit Nerven, Nervenreizen versorgen 2. 〈fig.〉 anregen …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • innervieren — in|nervi̲e̲|ren: 1) Reize an die einzelnen Teile od. Organe des Organismus weiterleiten (von Nerven gesagt). 2) die einzelnen Teile des Organismus mit Nerven versorgen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • innervieren — in|ner|vie|ren <zu ↑...ieren>: 1. mit Nerven od. Nervenreizen versehen (Med.). 2. anregen, Auftrieb geben, zu etwas veranlassen …   Das große Fremdwörterbuch

  • Nervus facialis — Der Nervus facialis (lat., Gesichtsnerv, von Facies = Gesicht) ist der VII. Hirnnerv. Nach seiner Topographie beim Embryo wird er auch als 2. Kiemenbogennerv bezeichnet. Der Nervus facialis hat sensible, sensorische, motorische und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ganglion pterygopalatinum — Fossa pterygopalatina (blau umrandet) und Ganglion pterygopalatinum beim Hund Das Ganglion pterygopalatinum („Flügelgaumenganglion“) ist ein parasympathisches Ganglion, das in der gleichnamigen Grube (Fossa pterygopalatina) am Gaumenbein (Os… …   Deutsch Wikipedia

  • Motoneuron — Unter dem Begriff Motoneuron oder motorisches Neuron werden die efferenten Nervenzellen zusammengefasst, die die Muskulatur des Körpers innervieren und somit Grundlage aktiver Kontraktionen der Skelettmuskeln sind. Man unterscheidet das untere… …   Deutsch Wikipedia

  • Motorisches Neuron — Unter dem Begriff Motoneuron oder motorisches Neuron werden die efferenten Nervenbahnen zusammengefasst, die die Muskulatur des Körpers innervieren und daher für alle Bewegungsabläufe zuständig sind. Man unterscheidet das untere Motoneuron (engl …   Deutsch Wikipedia

  • Motorneuron — Unter dem Begriff Motoneuron oder motorisches Neuron werden die efferenten Nervenbahnen zusammengefasst, die die Muskulatur des Körpers innervieren und daher für alle Bewegungsabläufe zuständig sind. Man unterscheidet das untere Motoneuron (engl …   Deutsch Wikipedia